Leseprojekt

Leseprojekt Antolin


Eine der wichtigsten Aufgaben, die die Schule hat, ist das Lesen zu vermitteln. Es hat auch in unserer modernen Zeit vielfältiger Medien unbestritten eine enorm wichtige Bedeutung, nicht nur für den Wissenserwerb. Phantasie und Kreativität werden angeregt, die sprachliche Ausdrucksfähigkeit gefördert, der Wortschatz erweitert, die Kinder lernen in Ruhe bei etwas zu verweilen und vieles mehr.
Um das Lesen und die Lesefreude der Kinder zu fördern, gehen unsere Schulklassen unter anderem alle vier Wochen in die Pfarrbücherei. Hier können sich die Kinder eine Vielzahl geeigneter Bücher aussuchen und sie werden individuell und gut beraten.


Das Leseprogramm Antolin im Internet motiviert die Kinder sehr zum Lesen. Wenn ein Kind ein Buch gelesen hat, geht es auf die Internetseite von Antolin und meldet sich mit seinem Benutzernamen und seinem persönlichen Kennwort an. Nachdem es sein Buch gewählt hat, erhält es Fragen dazu. Für jede richtige Antwort gibt es Punkte auf einem persönlichen Lesekonto. Zu jedem Buch kann man aber nur einmal Fragen beantworten. Am Ende eines Schuljahres stellt sich dann heraus, wer am meisten und genauesten gelesen hat, was viele Kinder sehr zum Lesen anregt.


Alle Klassen unserer Schule können das Antolin-Programm nutzen. Da aber an den Schulorten Sulzbach und Vornbach noch kein Internetanschluss vorhanden ist, können wir nur in Neuhaus im Unterricht damit arbeiten.

Wer einen Internetanschluss hat, kann sich aber auch von zuhause aus am Leseprogramm beteiligen. Die Internetadresse lautet: www.antolin.de


Jedes Kind kann vom Klassenlehrer seine persönlichen Zugangsdaten erhalten und sich dann einloggen. Nicht allein die Schule, auch die Eltern können viel für die Lesemotivation ihres Kindes tun, indem sie zum Lesen ermuntern, nachfragen, loben und sich für die erreichten Punkte im Lesekonto interessieren.

 

Grundschule Neuhaus a. Inn
Passauer Str. 3
94152 Neuhaus a.Inn
Telefon: +49 8503 8200 +49 8503 8200
Fax: +49 8503 8543
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Neuhaus a. Inn